Schon seit Oktober sind meine Grußkarten bei Sieben Sachen in Bremen-Findorff (Hemmstraße 192) käuflich zu erwerben. Dabei sind natürlich auch die aktuellen Grußkarten mit handgezeichneten Weihnachtsmotiven. Diese habe ich in kleinem Format gehalten, damit man sie fast unauffällig zum Geschenk binden kann. Jedes Motiv ist ein Original und Einzelteil. Schaut mal da vorbei – wie der Name „Sieben“ Sachen schon verrät – dort gibt es alles mögliches. Sehr geschmackvoll eingerichtet, und man findet dort nicht nur schöne Geschenke, sondern auch Kinder- und Damenmode.

Selbst ist der Fuchs

Februar 16, 2012

Es tut sich was im Bereich Grußkarten. Am 24. März werde ich auf dem Sachenmarkt „Selbst ist der Fuchs“ im Lagerhaus Bremen meine Grußkarten präsentieren und verkaufen. Ich werde die beliebtesten und traditionellen Karten sowie Osternkärtchen dabei haben. Kommt einfach vorbei, ich freue mich sehr über euer Besuch!

Mehr Infos findet ihr unter http://www.weser-kurier.de/Artikel/Bremen/Stadtteile/Mitte/475000/Sachenmarkt-der-Medien-Coop.html oder bei Facebook unter http://de-de.facebook.com/events/324018980967934/?ref=nf

Weihnachtsgrußkarten

Dezember 19, 2011

Schon im November wurde ich mehrmals gefragt, ob ich dieses Jahr für Weihnachten und Neuen Jahr Grußkarten zeichnen werde. Erst habe ich die Frage beneint, später habe ich doch ziemlich viele Grußkarten mit Edding und Buntstifte erstellt. Hier sind zwei Fotos mit Beispiele. Dafür habe ich Papier auf Format 125 x 92 mm geschnitten, dies gefaltet und mit Bleistift Ideenskizzen aufgezeichnet. Dann habe ich anschließend mit Edding die bleibende Zeichnung gezeichnet und mit Buntschtifte etwas Farbe aufgebracht. Das Ergebnis können Sie bei mir auch käuflich erwerben.

Gartenlust 2010

April 20, 2010

1 & 2 Mai 11:00 – 18:00

Alles rund um Garten, Kunst und andere Köstlichkeiten bei GartenGeller

Bengener Straße 16, 53501 Grafschaft-Karweiler.

Die Hausmesse bei GartenGeller findet schon das zweite Mal statt. Das letzte Jahr war ich nicht dabei, dieses Jahr mache ich aber mit meine Zeichnungen und Grußkarten mit. Die Messe war im letzten Jahr trotz des schlechten Wetters sehr gut besucht. Es gibt viele interesannte Aussteller, und es lohnt sich vorbeizuschauen. Für weitere Infos schauen Sie doch bei http://www.gartengeller.de vorbei!

Eintritt ist frei.