Das Grauen beim Gärtnern

Februar 13, 2022

Oft bin ich so schokiert, dass ich es erst verarbeiten muss und deshalb einfach weiter fahre. Diesmal habe ich ein Foto gemacht! Das ist ein Beispiel, wie man es nicht tun sollte. Ich würde das „Sünde des Gärtnerns“ nennen. Sowas sieht man tatsächlich nicht selten. Wenn die Bäume zu groß werden, werden sie einfach abgekappt (den Kopf abgeschnitten!!!). Neulich bin ich an einer alten abgekappten Fichte vorbei gefahren. Das verwunderliche dabei ist, dass die Bäume sowas oft überleben. Sie werden dann meißtens krank, sehen schlimm aus und quälen sich. Das sieht man an verkrümmten Stellen. Ich würde sagen – unten absägen, Sträucher pflanzen!!! Oder rechtzeitig fachgerecht zurückschneiden, klein halten.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: